Gratis bloggen bei
myblog.de

Begriffserklärung



Desillusion (lat.) bezeichnet eine Enttäuschung oder eine tiefgreifende negative Erfahrung, die zu Resignation (bezeichnet (etwa seit Mitte des 19. Jahrhunderts) die menschliche Haltung bzw. Gestimmtheit des Sichfügens aus gefühlter Aussichtslosigkeit.) führen kann. Durch das Identifizieren einer zuvor als Wahrheit oder Tatsache angenommenen Idee als Illusion, wird diese als das erkannt, was sie ist und hört somit auf zu existieren. Von welchem Umfange die darauf eintretende Resignation ist, hängt im Wesentlichen davon ab, in wie weit die zerstörte Illusion mit dem eigenen Selbstwertgefühl und ähnlichem verknüpft war.


chaste - host